Spielberichte der Reserve vom Wochenende 04. und 05. März 2017

1. FC Penzberg II : Oly. Geretsried 1:3 (1:2)
Nach zwei guten Leistungen spielt man heute nicht wirklich gut. Die Gäste präsentierten sich in vielen Situationen wacher und kombinationssicherer als die Heimelf. Man konnte zwar den 0:1 Rückstand durch Roberto Kosova nach schöner Flanke von Michael Loroff egalisieren und hatte durchaus noch weitere schön ausgespielte Chancen, aber der letzte Pass kam nicht an. Die Heimelf agierte oft zu hektisch und körperlich müde. So kassierte man vor der Pause auch noch das 1:2. Ein richtiges Aufbäumen in der zweiten Hälfte war auch nicht zu sehen und so kam der Gast aus Geretsried zu einem weiteren Treffer und gewann das Spiel völlig verdient.
Genclikspor Tölz : 1. FC Penzberg II 1:3 (1:0)
Das zweite Spiel am Wochenende startete genauso wie das erste endete, nämlich schlecht! Zu viele Konzentrationsfehler sowie Probleme beim Spielaufbau sorgten dafür das die erste Hälfte wenig ansehnlich war. Durch einen Torwartfehler ging Genclikspor (die ein sehr angenehmer Gastgeber war) in Führung.Nach der Halbzeit ging man konzentrierter und zwingender ins Spiel. Endlich wurde Fußball gespielt. Georgios Dogantzalis (55` druch einen 25-Meter-Knaller), Ajdin Smajilovic (74`nach schöner Vorarbeit durch Semi Güven) und Max Grünzinger (88` nach Paß von Jaser Saiti) sorgten für ein gutes Endergebnis. Leider verletzte sich Luca Buchner am Handgelenk, wir wünschen ihm gute Besserung!
(Berichte: Jürgen Seifert)
fc-logo
By | 2017-03-07T15:30:52+00:00 März 7th, 2017|2.Mannschaft, Senioren|0 Comments

Leave A Comment