Spielbericht der D1-Junioren

D1 – Junioren Kreisklasse

 

(SG) SV Uffing/Seehausen/Hechendorf – 1.FC Penzberg  4:2 (2:0)

 

Als großer Favorit fuhr man nach Uffing, wurde aber der Favoritenrolle in keinster Weise gerecht. Die Heimmannschaft kam auf dem sehr schlecht bespielbaren Platz viel besser zurecht, für das Penzberger Team fehlte es speziell in der ersten Halbzeit an Allen was erfolgreichen Fußball ausmacht. Hinzu kamen individuelle Fehler in der Abwehr, wir luden die SG förmlich zum Tore schießen ein. Man kassierte eine völlig verdiente Niederlage. Die Uffinger kämpften aufopferungsvoll und gingen als verdienter Sieger vom Platz.

 

Ein besonderes Lob verdiente sich der gute Schiedsrichter Hasan Zamba.

 

Torschützen: Christian Hofer, Raphael Wilmouth

 

 

By |2018-04-12T11:17:45+00:00April 12th, 2018|D-Jugend, Jugend|0 Comments

Leave A Comment

Um die Nutzererfahrung zu verbessern, nutzt diese Seite Cookies und Dienste von Dritten. Mehr Infos unter Datenschutz Ok, verstanden.