Penzberg holt nach der Pause 0:2-Rückstand auf

1. FC Penzberg II – Leistungsmäßig zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten lieferte die FC-Reserve gegen den Tabellenzweiten aus Ohlstadt ab. In der ersten Hälfte boten die Gastgeber eine eher schwache Leistung. „Wir waren nicht bissig genug“, so FC-Trainer Fotios Roumbos. Die Gäste gingen durch einen Sonntagsschuss in Führung.