Sensationeller Kantersieg gegen die SV Münsing-Ammerland!!

Zweistelliger Sieg des 1.FC Penzberg am gestrigen Sonntag!!

Das war ein Klassenunterschied:
Von Beginn an setzte der in allen Belangen überlegene Tabellenführer aus Penzberg die Gäste unter Druck und feierte am Ende sogar einen zweistelligen Erfolg „ein sehr gutes Spiel von uns“, lobte FC-Trainer Guido Herberth seine Mannschaft.
Nach nur fünf Minuten eröffnete Routinier Mustafa Menzil mit einem sensationellen Treffer aus der eigenen Hälfte den Torreigen.
Zur Halbzeit lag der FCP gegen bemitleidenswerte Gäste schon mit sechs Toren vorn.
Auch nach der Pause ließen die Gastgeber nicht locker.
Was auffiel: Laut Herberth fielen fast alle Tore nach sehenswerten Kombinationen. Geht`s nach Penzbergs Coach, war das nicht der letzte Erfolg dieser Art: „Wir wollen in der Spur bleiben.“

Tore: 1:0 Menzil (5.), 2:0 Hiry (14.), 3:0 Kalus (30.), 4:0 Menzil (37.), 5:0 Kalus (39.), 6:0 Harvanka (Elfmeter, 40.), 7:0 Krämer (62.), 8:0 Kalus (65.), 9:0 Fytanidis (67.), 10:0 Harvanka (90.)

Team1.1
Eine äußerst starke Leistung der gesamten Mannschaft führte zu einem nicht alltäglichen, zweistelligen Sieg!

Das Spiel der 2. Mannschaft wurde wegen Personalproblemen des Gegners abgesagt.

fcheader

By |2014-09-29T09:35:08+00:00September 29th, 2014|1.Mannschaft, 2.Mannschaft, Senioren|0 Comments

Leave A Comment

Um die Nutzererfahrung zu verbessern, nutzt diese Seite Cookies und Dienste von Dritten. Mehr Infos unter Datenschutz Ok, verstanden.