Loading...
Schiedsrichter 2017-11-16T18:57:00+00:00

Der 1. FC Penzberg ist neben den beiden Bereichen Senioren und Jugend ebenfalls sehr stolz auf seine Schiedsrichter, der im Fall Feistauer, auch die Berechtigung für die Bezirksliga besitzt. Die “Männer in Schwarz” sind ein wichtiger Bestandteil aller Sportarten. Der 1.FC Penzberg will auch hier die Förderung weiter vorantreiben und hofft, dass die Abteilung Schiedsrichter weiter anwächst.
Interessenten, auch Jugendliche, sind herzlich Willkommen!
Der 1.FC Penzberg bedankt sich bei seinen Schiedsrichtern für die tolle Arbeit und das Engagement.

Feistauer

David Feistauer

Schiedsrichter seit der Saison 2007/08

Werdegang: 3 Jahre Förderschiedsrichter in der Kreisliga (10/11, 11/12, 13/14), Bezirksliga seit 2014/15, Assistent in die Landesliga

„Ich bin Schiedsrichter geworden weil ich das Spiel auch aus einer anderen Sicht sehen wollte
Auf dem Platz ist ein sportlich fairer Umgang das Wichtigste.“

  David Heymel

Schiedsrichter seit der Saison 2016/2017

Werdegang: Saison 2016/17: B-Klasse, Saison 2017/18: Kreisklasse, Assistent in der Bezirksliga

„Im Fußballbereich habe ich über 20 Jahre selbst gespielt und wollte irgendwann auch mal was anders machen und ausprobieren. Jahrelang habe ich immer wieder festgestellt,  dass kein Spieler und kein Trainer die Fußballregeln 100% kennt. Ich bin Schiedsrichter geworden, um die Fußballregeln zu vertiefen und zu verstehen. Mein Ziel ist es, die Fußballregeln endlich zu 100% zu  kennen, damit ich die Spiele möglichst fehlerfrei leiten kann. Weiterhin will ich den Spielern und Trainern die genauen Regeln näherbringen.

Für mich sind die Schiedsrichter auch wahre Fußball-Kenner.“

Heymel

Stefan Haas

Schiedsrichter seit der Saison 2015/2016

„Nachdem ich nach jahrelanger Zeit als Spieler erfahren habe, wie wichtig der Schiedsrichter für den Fußball ist, möchte ich mich jetzt selbst damit beschäftigen, um nun anderen das Spielen zu ermöglichen. Schließlich muss auch die Gerechtigkeit auf dem Feld gefördert werden.“