Reserve mit Sieg zum Rückrundenstart

1.FC Penzberg II : SV Uffing II 3:1 (0:0)
 
Im Nachholspiel ging es los wie im Hinspiel. Die ersten 20 Minuten war der Gast oben auf und drückte die Heimelf weit in die eigene Hälfte, allerdings erarbeiteten sie sich keine klaren Chancen. Dann wachten die Hausherren auf und kamen über den Kampf immer besser ins Spiel. In der 35. Minute fiel das erste Tor des Tages, allerdings stand Roberto Kosova nach einen Paß von Ajdin Smajilovic im Abseits. Das Tor wurde vom umsichtig leitenden Schiedsrichter Hanspeter Rötzer zurecht nicht gegeben. Kurz vor der Halbzeit dann die Riesenchance durch Üsame Yerli, doch er zeigte Nerven und konnte den Strafstoß (nach Foul an Roberto Kosova) nicht im Tor unterbringen. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit.
 .
Nach dem Seitenwechsel kam durch Fazlican Verep und Georgios Dogantzalis frischer Wind in die Partie. Allerdings ging in der 55. Minute der Gast in Führung. Einen Freistoß kann Tamas Korcsmar nicht festhalten und Franz Sternkopf staubte ab. Jetzt bewies die Heimelf Teamgeist und fand den Glauben an die eigene Stärke. Nach schönen Paß von Basti Fischer auf Fazlican Verep, der sofort in die Tiefe spielt, schloß Roberto Kosova mit einem überlegten Schuß aus 12 Metern zum 1:1 Ausgleich ab. Danach hielt Tamas Korcsmar durch eine Wahnsinns-Parade (holte einen Kopfball nach einer Ecke aus den Winkel) sein Team im Spiel. Roberto Kosova staubte in der 75. Minute zum 2:1 ab. Nach 85 Minuten narrte Fazlican Verep mehrere Gegenspieler im Strafraum und steckt auf den Dribbleberto  (Roberto Kosova) durch und der vollendet eiskalt. Dadurch endet die Partie mit einem verdienten 3:1 Erfolg. Vor allem nach den Rückstand zeigte die Mannschaft einen tollen Zusammenhalt, dies gilt es jetzt auf 90 Minuten auszuweiten und sich spielerisch mehr zuzutrauen!
258e89424b18107b0811fb4663b3dbe2_1470393578
Am kommenden Wochenende geht es zu einem schweren Auswärtsspiel nach Oberammergau (Samstag 15:00 Uhr), die Mannschaft würde sich über jeden mitreisenden Schlachtenbummler freuen!
 .
(Bericht: Jürgen Seifert)
By | 2017-03-19T14:32:30+00:00 März 19th, 2017|2.Mannschaft, Senioren|0 Comments

Leave A Comment