Reserve holt Unentschieden in Oberammergau

Tiedt sorgt für spätes Penzberger Aufatmen

1. FC Penzberg II – Penzbergs Trainer Jürgen Seifert sah sich nach dem mühevollen Unenschieden seines Teams beim abgeschlagenen Tabellenletzten in seiner Meinung bestätigt: „Ich habe ja gesagt, dass es schwer wird.“ Letztlich sei das 2:2 „für uns sogar ein Punktgewinn gewesen.“ In der 90.

 

By |2017-03-30T10:33:55+00:00März 27th, 2017|2.Mannschaft, Senioren|0 Comments

Leave A Comment

Um die Nutzererfahrung zu verbessern, nutzt diese Seite Cookies und Dienste von Dritten. Mehr Infos unter Datenschutz Ok, verstanden.