Reserve gewinnt letztes Vorbereitungsspiel

1.FC Penzberg II : TSV Rott/Lech 1:0 (0:0)
Das letzte Vorbereitungsspiel war auf jedem Fall eines der besseren Spiele. Man nahm sich vor, für den Saisonbeginn Selbsvertrauen zu tanken. Im Großen und Ganzen war es ein souveräner Auftritt, wobei man gegen eine sehr defensiv ausgerichtete Mannschaft aus Rott traf. Hier war Geduld gefragt, die auch an den Tag gelegt wurde. Der eigene Ballbesitz war weit über 50%. Was man sich vorwerfen muss sind die nicht mit aller Konsequenz zu Ende gespielten Chancen und zu wenig stattgefundene Frequenzerhöhungen um den Gegner für längere Phasen unter Druck zu setzen. Das Tor des Tages fiel nach einer Ecke wo Ajdin Smajilovic (72´) aus dem Gewühl heraus traf. Für den anstehenden Saisonauftakt muss man sich auf jeden Fall noch steigern.
Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Fans zur Unterstützung am Samstag um 13 Uhr im heimischen Nonnenwaldstadion gegen den SV Uffing II freuen!
(Bericht Jürgen Seifert)
fc-logo
By | 2017-03-16T19:41:09+00:00 März 16th, 2017|2.Mannschaft, Senioren|0 Comments

Leave A Comment