Reserve des 1.FC Penzberg gewinnt ersten Test souverän

Die Reserve beendete ihr erstes Vorbereitungsspiel gegen den TSV Erling-Andechs mit einem souveränen 5:0 (1:0) Sieg. Die Mannschaft setzte die Vorgaben sehr gut um und die A-Jugend-Spieler Max Grünzinger, Jaser Saiti und Georgios Dogantzalis integrierten sich hervorragend.
.
Tat man sich in der ersten Hälfte noch schwer die Überlegenheit in Tore umzumünzen (Robert Kosova traf in der 40. Minute nach schönem Zusammenspiel mit Jaser Saiti), machte man das in der zweiten Hälfte besser. Georgios Dogantzalis traf zweimal aus der Distanz (55`u. 68`). Dazwischen gab es den schönsten Spielzug des Tages über Georgios Dogantzalis und André Tiedt. Letzterer bediente Elmedin Djulic mustergültig und dieser schloss mit einem trockenen Schuss ab (63`). In der 75. Minute traf auch noch Max Grünzinger, nachdem er sich einen Paß in die Tiefe erlief und geschickt gegen seinen Gegenspieler durchsetzte und den Ball am Torhüter vorbei schob.
.
Die Mannschaft hat gezeigt, dass sie als Team sehr gut funktioniert. Allerdings darf man sich vom Ergebnis nicht blenden lassen, da der sehr faire und angenehme Gast erst eine Woche im Training ist und unsere Elf schon in der Dritten.
.
(Bericht Jürgen Seifert)
fc-logo
By |2017-02-19T18:26:37+00:00Februar 19th, 2017|2.Mannschaft, Senioren|0 Comments

Leave A Comment

Um die Nutzererfahrung zu verbessern, nutzt diese Seite Cookies und Dienste von Dritten. Mehr Infos unter Datenschutz Ok, verstanden.