Kampf besiegt Technik – FC II verliert in Grainau

SC Eibsee Grainau vs. FC Penzberg II 1:0

Tor: 1:0 (37.) B. Yerli (Eigentor). Schiedsrichter: Robert Jyrek (SV Bad Heilbrunn). Zuschauer: 30.

Andreas Zinn genügte ein Wort, um den Heimsieg seiner Mannschaft zu beschreiben. „Dreckig“, sagte der Spielertrainer der Grainauer. „So war er.“ Was er damit meinte: Spielerisch war seine Elf der Bezirksliga-Reserve aus Penzberg klar unterlegen. Mit hoher technischer Klasse hatten die Gäste das Geschehen stets im Griff. „Die können alle richtig kicken“, betonte Zinn. Doch die Grainauer können kämpfen – und taten das mit Bravour. Ende der ersten Halbzeit gab es nach einer Grainauer Ecke ein Gestocher, der Ball flipperte zwischen den Spielern hin und her, ehe er im Netz lag. Von Seiten des FCP war keine Stellungnahme zu bekommen.

By |2019-04-29T16:49:10+00:00April 29th, 2019|2.Mannschaft, Senioren|0 Comments

Leave A Comment

Um die Nutzererfahrung zu verbessern, nutzt diese Seite Cookies und Dienste von Dritten. Mehr Infos unter Datenschutz Ok, verstanden.