G-junioren nehmen am Eglfinger Kelten Cup teil. Hier der Turnierbericht

1. Eglfinger Kelten Cup, 1. Platz und letzter Platz für den 1. FC Penzberg

Am 01.05.2017 richtete der ASV Eglfing erstmals den Eglfinger Kelten Cup für die G-Jugend-Mannschaften aus. Der 1. FC Penzberg trat mit der G1 und G2-Mannschaft an. Beide Mannschaften zeigten eine unverwüstliche Einsatzbereitschaft. Die im Altersvergleich zu den anderen Mannschaften sehr junge G2-Mannschaft schlug sich tapfer. Die G1-Mannschaft konnte ohne ein Gegentor den 1. Platz erringen.

Ergebnisse der G1-Mannschaft:

SV Wildsteig – 1. FC Penzberg: 0:5
Torschützen: 2x Marco, Lichtenegger; 1x Julian, Roth; 1x Johannes, Greim; 1x Nik, Baumgart
1. FC Penzberg – BSC Oberhausen: 3:0
Torschützen: 2x Julian, Roth; 1x Johannes, Greim
TSV Rottenbuch – 1. FC Penzberg: 0:4
Torschützen: 1x Julian, Roth; 1x Marco, Lichtenegger; 2x Nik, Baumgart
1. FC Penzberg – SV Söchering: 2:0
Torschützen: 1x Julian, Roth; 1x Nik, Baumgart
1. Halbfinale:
1. FC Penzberg – SC Huglfing: 1:0
Torschütze: 1x Emil, Künzer
Finale:
TSV Steingaden – 1. FC Penzberg: 0:3
1x Enes, Isci; 1x Julian, Roth; 1x Johannes, Greim

By | 2017-05-08T20:40:02+00:00 Mai 8th, 2017|G-Jugend, Jugend|0 Comments

Leave A Comment