G-Jugend bei den Hallenturnieren in Iffeldorf und Reichersbeuern

G-Jugend-Turnier in Reichersbeuern am 01.02.20

Beim G-Jugend-Turnier in Reichersbeuern gaben einige unserer jüngeren Spieler ihr Turnierdebut. Dementsprechend groß waren Vorfreude und Aufregung. Nach einem offenen Schlagabtausch und einer guten Torwartleistung endete das erste Spiel gegen Reichersbeuern 0:0. Auch das zweite Spiel gegen FF Geretsried endete nach hartem Kampf torlos, leider mit einer vergebenen Torchance der FCler zum Schluss. Im dritten Spiel sollten nun endliche die Tore fallen. In einem überlegenen Spiel belohnten sich die Penzberger mit einem 3:0-Sieg über Irschenberg (Torschützen: Muhammed Arslan; 2x Theo Künzer). Der Start in das abschließende vierte Spiel missglückte mit einem schnellen Gegentor von Waakirchen etwas. Doch die FC-Jungs erholten sich schnell und waren in weiten Teilen des Spiels die überlegene Mannschaft. Leider blieb der Treffer aus und das Spiel endete 1:0 für Waakirchen. Am Ende bringen die Jungs einen stolzen dritten Platz und ganz viel Lust auf weitere Turniere mit nach Hause.

 

G-Jugend beim Heuwinklcup Iffeldorf, 8.2.2020

Im ersten Spiel musste die G-Jugend vom FC gegen die SF Bichl ran. Bei einem ausgeglichenen Spiel mit wenig Torchancen gab es kurz vor Schluss noch eine Schrecksekunde vor dem Penzberger Kasten, aber Torhüter Henry Hausmann konnte den Schuss parieren. So endete das Spiel 0:0.

Nach zwei schnellen Gegentoren in den ersten beiden Minuten des Spiels gegen den TSV Iffeldorf I, konnte die Penzberger Mannschaft sich etwas stabilisieren und schaffte in der 8. Minute den Anschlusstreffer durch David Fölsch. Ein Ausgleich gelang leider nicht mehr, so dass dieses Spiel mit 1:2 verloren ging. Das dritte Spiel gegen Königsdorf war zu Beginn hart umkämpft, aber Penzberg konnte die Überhand gewinnen und so gelang Ben Fischhaber in der sechsten Minute der verdiente1:0-Siegtreffer. In das abschließende Spiel gegen Iffeldorf II starteten die Penzberger furios mit drei Torchanchen in 30 Sekunden, auch zählbares ließ nicht lange auf sich warten. So stand es nach zwei Minuten 2:0 (Ben Fischhaber und Theo Künzer). Nach einem klar gestalteten Spiel stand am Ende ein 3:0 (Ben Fischhaber) auf der Ergebnistafel und insgesamt ein toller zweiter Platz im urnier.

By |2020-02-14T14:04:00+02:00Februar 14th, 2020|G-Jugend|0 Comments

Leave A Comment

Um die Nutzererfahrung zu verbessern, nutzt diese Seite Cookies und Dienste von Dritten. Mehr Infos unter Datenschutz Ok, verstanden.