F2-Jugend bei Hallenturnier des SV Pullach, 4. Platz, Gruppenzweiter Gruppe A

 

Am 27.01.2018 trat die F2-Jugend des 1. FC Penzberg beim Hallenturnier des SV Pullach an. Die 8 Mannschaften mit Jahrgang 2010 und jünger spielten je Partie 10 Minuten.

Der 1. FC Penzberg traf im ersten Spiel gegen den TuS Geretsried, der mit 5:0 sich deutlich unterlegen zeigte. In dem TSV Poing traf der 1. FC Penzberg auf einen ebenbürtigen Gegner, der sie in ein 2:2 zwang. Der SV Pullach 2 konnte gegen die 5 Tore des 1. FC Penzberg jedoch keinen Gegentreffer erzielen (5:0). So traf der 1. FC Penzberg als Gruppenzweiter im Halbfinale auf den SC Baldham-Vaterstetten und unterlag ohne Gegentor mit 3:0.

Im Spiel um den 3. Platz gegen den TSV Poing umringten sich beide Mannschaften zäh und blieben bei einem Unentschieden mit 1:1, das nun durch ein Siebenmeter-Schiessen geklärt werden musste, in dem der 1. FC Penzberg mit 4:3 unterlag und den 4. Platz der Gesamtwertung einnahm.

 

 

 

  1. FC Penzberg – TUS Geretsried: 5:0

Torschützen: 3 x Julian, Roth; 2 x Enes, Isci

 

 

TSV Poing – 1. FC Penzberg: 1:1

Torschützen: 1 x Julian, Roth; 1 x Elvir, Ohran

 

 

  1. FC Penzberg – SV Pullach 2:

Torschützen: 3 x Julian, Roth; 1 x Enes, Isci; 1 x Faris, Ohran

 

 

Halbfinale als Gruppenzweiter:

SC Baldham-Vaterstetten – 1. FC Penzberg: 3:0

Kein Torschütze

 

 

Spiel und Platz 3 und 4:

TSV Poing – 1. FC Penzberg: 4:3

Torschütze: 2 x Julian, Roth; 1 x Elvir, Ohran

 

Autor: Katharina Appel-Greim

By |2018-02-01T16:04:00+00:00Februar 1st, 2018|F-Jugend, Jugend|0 Comments

Leave A Comment

Um die Nutzererfahrung zu verbessern, nutzt diese Seite Cookies und Dienste von Dritten. Mehr Infos unter Datenschutz Ok, verstanden.