E2 wird trotz Verletzungspech Dritter beim Heuwinklcup

E2 des 1. FC Penzberg wird Dritter bei Heuwinkl-Cup
Am Samstag den 8.02.20 waren unsere E2 beim Iffeldorfer Heuwinkl-Cup eingeladenen.  Es ging nicht gut los für E2, beim Aufwärmen vor dem Turnier zerrte sich Elvir Ohran am rechten Oberschenkel und so war für ihn nicht mal angefangene Turnier schon vorbei. Die Jungs ließen sich aber nicht entmutigen und kämpften gegen die Antdorfer bis zum Schluss. Leider ging das Spiel trotzdem 1:2 verloren. Im zweiten Spiel gegen Iffeldorf verletzte sich Abwehrchef Julian Erdinger und so war die FC Mannschaft auf einmal ohne Auswechselspieler. Aber die E-2 Kämpfer des FC holten sich trotzdem den 2:1 Sieg. Im Derby gegen die DJK Penzberg sah es lange nach einem Unentschieden aus, doch in letzter Minute schossen die Nachbarn aus der Südstraße das 1:2. Im letzten Spiel gegen FF Geretsried zeigten die Jungs nochmals ihr Kämpferherz und erreichten trotz Rückstand das 3:3 Unentschieden.

So wurden wir trotz aller Widrigkeiten Dritter und fuhren ganz zufrieden zurück.

Torschützen 3x Salar, 2x Faris, 2x Enes

By |2020-02-14T15:00:22+02:00Februar 14th, 2020|E-Jugend|0 Comments

Leave A Comment

Um die Nutzererfahrung zu verbessern, nutzt diese Seite Cookies und Dienste von Dritten. Mehr Infos unter Datenschutz Ok, verstanden.