E 2 – Junioren des 1.FC Penzberg holen den 2.Platz

Die E 2 – Junioren des 1.FC Penzberg belegten am Sonntag, den 23.02.14 beim Hallen-Cup des TSV Oberalting-Seefeld den 2.Platz.
Unser Team erwischte einen guten Tag und konnte sich in einem starken Teilnehmerfeld , bei dem auch zwei E 1 – Mannschaften teil nahmen, behaupten.
Das Turnier wurde im Modus „ Jeder gegen Jeden“ gespielt.
Los ging es gleich gegen die E 1 – Junioren des SV Inning. Der 1.FC Penzberg zeigte eine kämpferische Leistung und drehte das Spiel noch in den letzten beiden Minuten. Durch die beiden Tore von Kerem Savas , konnte der FC das Spiel mit 2:1 gewinnen.
Im zweiten Spiel ging es gegen den TSV Perchting/Hadorf. Wir zeigten schöne Kombinationen und durch das Tor von Dennis Michels konnte der FC mit 1:0 siegen.
Gegen die E 1 – Junioren des TSV Neuried war für den 1.FC Penzberg nicht viel zu holen. Mit guter Spielanlage und schnellen Spielzügen wurde die Abwehr immer wieder in Bedrängnis gebracht. So endete das Spiel gegen den TSV Neuried mit einer 1:8 Niederlage.
Die Begegnung gegen den Gastgeber, die SG Hechendorf/Oberalting war von Beginn an eine spannende Partie. Die E 2 – Junioren spielten konzentriert bis zum Schluss und konnten mit 3:1 gewinnen.
Im letzten Spiel gegen den SC Wörthsee wollte der Ball leider nicht mehr ins Tor. Man musste sich mit einer 0:3 Niederlage geschlagen geben.
Mit 3 Siegen und einem Torverhältnis von 7:13 Toren holten die E 2 – Junioren des 1.FC Penzberg den 2.Platz und gratulierten dem Turniersieger , der Mannschaft des TSV Neuried.
Unser Team bedankte sich bei der TSV Oberalting-Seefeld für die Turniereinladung und freute sich zusammen mit den Trainern , sowie den mitgereisten Eltern über einen tollen 2.Platz.

Torschützen: 3x Kerem Savas , 2x Dennis Michels , 1x Kevin Schmid und 1x Philip Sieber

E2

By |2014-03-09T13:51:55+00:00März 9th, 2014|E-Jugend|0 Comments

Leave A Comment

Um die Nutzererfahrung zu verbessern, nutzt diese Seite Cookies und Dienste von Dritten. Mehr Infos unter Datenschutz Ok, verstanden.