Die F1-Junioren holen beim Kochelsee-Cup 2014 den 2. Platz!

Die Spieler des 1.FC Penzberg spielten in der Gruppe A.
Dort trafen sie auf folgende Mannschaften: SC Huglfing, SV Söchering und dem FC Kochelsee-Schlehdorf.

Im ersten Gruppenspiel gegen die Mannschaft aus Kochel erspielten sich die Spieler des 1. FC Penzberg einige Chancen aber der Ball wollte einfach nicht in das gegnerische Tor. Somit verlor man diese Partie mit 2:0. Im darauffolgenden Spiel gegen den SC Hugelfing drehten die Spieler um Kapitän Florian Hofer richtig auf und gewannen die Partie mit 6:0. Durch ein 3:1 im letzten Spiel der Gruppenphase machten die Penzberger gegen den SV Söchering alles klar und schafften somit den Einzug ins Halbfinale.
Im Halbfinale trafen die Spieler des 1.FC Penzberg auf den TSV Murnau. In dieser hart umkämpften Partie zeigten die Penzberger von Anfang an, dass Sie dieses Spiel unbedingt gewinnen wollten. In der Schlussphase erzielte dann Benedikt Bocksberger nach einer Ecke von Luca Kurtz den Siegtreffer zum 1:0.
Es kam zu einem hochspannenden Endspiel wiederum gegen den FC Kochelsee-Schlehdoef, in dem sich die beiden spielstärksten Mannschaften dieses Turnieres gegenüberstanden. Am Ende mussten sich die Spieler des 1.FC Penzberg mit 2:0 geschlagen geben.
Das Trainerteam Hofer/Rösch freute sich zusammen mit der Mannschaft und den vielen mitgereisten Eltern über den tollen 2.Platz.

Torschützen: Hofer Florian (4x), Bocksberger Benedikt (1x), Mayer Moritz (1x),
Rösch Sebastian (1), Off Georg (1x), Choutos Georgios (1x), Buchner Georg (1x)

IMG_5853

fcheader

By |2014-07-24T13:19:15+00:00Juli 24th, 2014|F-Jugend|0 Comments

Leave A Comment

Um die Nutzererfahrung zu verbessern, nutzt diese Seite Cookies und Dienste von Dritten. Mehr Infos unter Datenschutz Ok, verstanden.