Die D2-Junioren starten in die Rückrunde!

Die D2-Junioren starteten mit zwei Nachholspielen in die Rückrunde.

Das erste Spiel am Samstag den 15.03.2014 verlor man gegen den SV Bad Heilbrunn
völlig zurecht, weil man die durchaus vorhandenen Torchancen nicht nutzen konnte. Der Gegner war einfach cleverer und kaltschnäuziger vor dem Tor von Maxi Michels und somit gewannen die Heilbrunner völlig verdient die Nachholpartie.

Das zweite Spiel konnte die Mannschaft um Peter Wieczorek erfolgreich gestalten. Sie gewann am Mittwoch-Abend, 19.03.2014, gegen die Fußballfreunde Geretsried verdient mit 3:0.
Einziger Kritikpunkt war die sehr schlechte Chancenauswertung. Dafür war das Verhalten und das Auftreten der jungen Penzberger in beiden Begegnungen vorbildlich.

Die Torschützen waren 2x Marko Miskic und 1x Faris Smajilovic.

Ein großer Dank gebührt Zoran Dekic, der gegen Bad Heilbrunn als Schiedsrichter einsprang.

Weiter so Jungs, wir sind auf dem richtigen Weg!!
FCHeader

By |2014-03-20T11:45:35+00:00März 20th, 2014|D-Jugend|0 Comments

Leave A Comment

Um die Nutzererfahrung zu verbessern, nutzt diese Seite Cookies und Dienste von Dritten. Mehr Infos unter Datenschutz Ok, verstanden.