C-Junioren gewinnen gegen die JFG Hungerbach

1. FC Penzberg : JFG Hungerbach 4:0 (1:0)

Mittwoch, den 23.09.2015

.
Im ersten Heimspiel der Saison war die JFG Hungerbach zu Gast. Nach der 0:2 Pleite in Bichl/Benediktbeuern waren die FC-Kicker hochmotiviert und gingen von Anfang an sehr engagiert zu Werke.

.
Gleich zu Beginn hatte die Mannschaft von Trainer Sepp Siegert und Maxi Kalus gute Einschussmöglichkeiten, doch scheiterten sie am guten Torhüter der Gäste. Das hochverdiente 1:0 fiel dann nach einer Standardsituation. Erdogan Kurtar legte sich 18 Meter vor dem Gästetor den Ball zurecht, und verwandelte den Freistoß direkt. Mit dem knappen Vorsprung ging es auch in die Pause.

.

Mit Anpfiff der zweiten Halbzeit drängten die Hausherren die Gastmannschaft wieder in die eigene Hälfte. Das Vorentscheidende 2:0 erzielte in der 45. Spielminute wiederum Erdogan Kurtar. In der 50 Minute legte Kaid Djulic mit einer schönen Einzelleistung das 3:0 nach. Das Tor des Tages erzielte dann Christoph Klatt. Über die Flügel nach vorne gespielt, zwei Doppelpässe und ein Querpass von Kurtar zu Klatt, und der versenkte den Ball zum 4:0 Endstand. Alles in allem ein Hochverdienter Sieg. Es waren gute Ansätze zu sehen und man hat Phasenweise sehr schöne Spielzüge gesehen. Die Mannschaft tankte Selbstvertrauen für die nächsten Aufgabe, die schon am kommenden Samstag mit dem nächsten Heimspiel gegen Höhenrain wartet.

.

Torschützen: 2x Erdogan Kurtar, je 1x Kaid Djulic und Christoph Klatt

 

fc-logo

 

By | 2015-09-24T15:16:36+00:00 September 24th, 2015|C-Jugend, Jugend|0 Comments

Leave A Comment