Bezirksliga Süd: Vorbericht zum Auswärtsspiel in Penzing

FC Penzberg: Spitzengruppe oder Niemandsland?

Huber und Azizi fehlen gegen Penzing
Die erste Bewährungsprobe in der Fremde fiel für Markus Remler, den neuen Trainer des FC Penzberg, ins Wasser, da das Gastspiel beim FC Phönix München vergangene Woche witterungsbedingt abgesagt wurde.

Der Nachholtermin steht inzwischen fest. Der FCP muss am Mittwoch 18. April, in der Landeshauptstadt antreten.

Das ist aber erst einmal noch Zukunftsmusik. Zunächst steht für die Penzberger an diesem Samstag die Auswärtspartie beim FC Penzing auf dem Programm. Was beide Mannschaften gemeinsam haben: Sie sind mit einer Niederlage gestartet. Wie die Penzberger bei ihrem 0:1 machte auch der Aufsteiger…………………..

zum weiterlesen hier klicken…………!

By | 2018-03-31T08:57:25+00:00 März 31st, 2018|1.Mannschaft, Senioren|0 Comments

Leave A Comment