Bezirksliga Süd: Spielbericht MTV Berg : 1.FC Penzberg

FC Penzberg: Meilenweit weg von einem Punktgewinn

Mit einem Punkt wäre Sepp Siegert, Trainer des FC Penzberg, im Gastspiel beim MTV Berg zufrieden gewesen. Davon war seine Mannschaft im Verfolgerduell aber meilenweit entfernt. Beim Tabellennachbarn gingen die Penzberger bei der 0:4 (0:1)-Pleite erstmals seit vier Spielen leer aus. „Die Niederlage war auch total verdient“, räumte Siegert unumwunden ein.

 

 

By | 2017-11-13T13:22:56+00:00 November 13th, 2017|1.Mannschaft, Senioren|0 Comments

Leave A Comment