Bezirksliga Süd: Spielbericht 1.FC Penzberg : SV Aubing

Kurios: Rot auf der Bank – Penzberg verliert knapp

Sie waren absolut gleichwertig und verbuchten sogar die Mehrzahl an Chancen – und das trotz über einer Halbzeit in Unterzahl. Die Fußballer des FC Penzberg zeigten im Schlager gegen den SV Aubing eine starke Vorstellung, die aber nicht belohnt wurde. Am Ende gab es eine 0:1 (0:0)-Heimniederlage.

 

By |2017-10-04T11:39:38+00:00Oktober 4th, 2017|1.Mannschaft, Senioren|0 Comments

Leave A Comment

Um die Nutzererfahrung zu verbessern, nutzt diese Seite Cookies und Dienste von Dritten. Mehr Infos unter Datenschutz Ok, verstanden.