Bezirksliga Süd: Spielbericht 1.FC Penzberg : FC Phönix München

Fytanidis lässt Penzberg spät jubeln

FC Penzberg – Ohne Sieger endeten die beiden Vergleiche des FC Penzberg in der vergangenen Saison mit dem FC Phönix München. Nach einem Unentschieden sah es auch beim Aufeinandertreffen der beiden Teams am Samstag aus. Der FCP, der eine Zwei-Tore-Führung aus den Händen gab, bewies aber große Moral und kämpfte den Kontrahenten aus der Landeshauptstadt mit 4:3 (2:1) nieder.

 

 

By |2017-08-21T08:56:42+00:00August 21st, 2017|1.Mannschaft, Senioren|0 Comments

Leave A Comment

Um die Nutzererfahrung zu verbessern, nutzt diese Seite Cookies und Dienste von Dritten. Mehr Infos unter Datenschutz Ok, verstanden.