Bezirksliga Süd: 1.FC Penzberg holt Punkt in Planegg

Donbeck: „Langweilig wird es bei uns nie“

Die meisten Spieler des FC Penzberg gingen nach dem Halbzeitpfiff mit hängenden Köpfen in Richtung Kabine. Nicht verwunderlich: Mit 0:2 lagen sie beim SV Planegg im Rückstand. Den zweiten Treffer hatten die Penzberger praktisch mit dem Pausenpfiff kassiert. Einzig die FC-Vorsitzende Inge Krämer wollte partout nicht in Trübsal verfallen.

 

By | 2017-05-02T12:01:12+00:00 Mai 2nd, 2017|1.Mannschaft, Senioren|0 Comments

Leave A Comment