Bezirksliga Relegation: 1.FC Penzberg gewinnt beim SV Dornach

Das Relegationhinspiel beim SV Dornach gewinnt der 1.FC Penzberg mit 1:3

Bereits nach 33. Minuten brachte Mustafa Menzil die Gäste in Führung. Allerdings sah Sepperl Siegert in der 45. Minute nach einem Foul im Strafraum die rote Karte, der fällige Elfmeter wurde zum Ausgleich verwandelt. In der zweiten Halbzeit zogen die Gäste aus Penzberg trotz Unterzahl durch Tore von Franz Fischer und Maxi Kalus auf 1:3 davon und erarbeiteten sich ein sehr gutes Ergebnis für das Rückspiel am Sonntag. Der einzige Wermutstropfen, Sepperl Siegert ist für das Rückspiel gesperrt.

Ausführlicher Spielbericht folgt.

 

By | 2017-05-25T19:43:38+00:00 Mai 25th, 2017|1.Mannschaft, Senioren|0 Comments

Leave A Comment