Bericht der B-Junioren Hallenturniere

B-Jugend_2014_15

B-Junioren des 1.FC Penzberg mit Trainer Jörg Diemb

 

 

Hallenturnier am 21.02.2015 in Bad Tölz:

 

Das gut besetzt und organisierte Hallenturnier des Rot-Weiss Bad Tölz wurde wieder einmal

durch die ruppige Spielweise des TSV Murnau überschattet. Die Penzberger schlugen im

Halbfinale den Ligakonkurrenten ESV Penzberg mit 4:1 und gewannen das spannende Finale

gegen den SV Bad Heilbrunn mit 2:1. Somit knüpfte die Mannschaft an die guten Leistungen

vorheriger Hallenturniere an.

 

 

Hallenturnier am 31.01.2015 in Benediktbeuern:

 

Die Mannschaft des 1.FC Penzberg trat von Beginn an selbstbewusst auf. Technisch starker

und sehenswerter Fußball wurde von den Burschen gespielt. Das Halbfinale wurden gegen den

TSV Weilheim souverän mit 4:1 gewonnen. Im Finale stand nunmehr der ESV Penzberg als

Gegner fest, wonach die FC´ler sich mit einem starken Finalspiel und einem 5:1-Sieg den Tur-

niersieg gesichert haben.

 

Hallenturnier am 06.12.2014 in Hausham:

 

Das sehr gut mit 16 Mannschaften besetzte Hallenturnier begann für die Mannen des 1.FC Penz-

berg etwas unglückliche da man das Auftaktspiel knapp und unglücklich mit 1:2 verlor. Im Laufe des

Turniers steigerte sich die Mannschaft immer mehr, so dass im Anschluss alle weiteren Spiele

gewonnen wurden. Das Halbfinale gewannen die Burschen gegen den Gastgeber SG Hausham

mit 5:1, so dass man sich im Finale mit dem SV Raubling aus der BOL messen durfte. Das Finale

wurde unglücklich mit 0:1 verloren, wobei der Siegtreffer erst 30 Sekunden vor der Spielende

gefallen ist. Die Mannschaft zeigte eine starke spielerische Leistung und trat mit viel Ehrgeiz

und Engagement auf.

By | 2015-02-23T12:23:10+00:00 Februar 23rd, 2015|B-Jugend, Jugend|0 Comments

Leave A Comment