B-Junioren des 1.FC Penzberg gewinnen 2. Franz Degenhart Memorialcup

Die B-Junioren haben am 05. September 2015 den 2. Franz Degenhart Memorialcup der JFG Grünbachtal gewonnen.

Zur Vorbereitung auf die kommende Spielsaison nahm der 1.FC Penzberg am 2. Memorialcup der JFG Grünbachtal in Pähl teil. Spielmodus war jeder gegen jeden, die Spielzeit jeweils 30 Minuten.

Im ersten Spiel traf man auf den Kreisligaabsteiger JFG Grünbachtal. Bereits nach fünf Minuten das 0:1 aus Sicht der Penzberger nach einem Missverständnis in der Hintermannschaft. Die Führung der Gastgeber währte nicht lange, bereits im Gegenzug der Ausgleich. Je länger das Spiel dauerte desto besser kamen die FC´ler in Schwung, schön herausgespielte Tore waren die Folge. Endergebnis nach 30 Minuten 6:1 für den 1.FC Penzberg.

.
Auch im zweiten Spiel gegen die JFG Osterseen legten die Burschen des 1.FC Penzberg gleich richtig los. Bereits nach 10 Minuten stand es 3:0 für den 1.FC Penzberg. Am Ende ein verdienter 5:1 Erfolg. Somit war der zweite Sieg im zweiten Spiel unter Dach und Fach.

 

Im letzten Spiel traf man auf den TUS Geretsried. Die ersten Minuten neutralisierten sich beide Teams. Nach einem schönen Spielzug konnte Maxi Lechner nur noch regelwidrig im Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Marco Wirtl sicher zum 1:0. Im Gegenzug ein Freistoß der Geretsrieder an die Querlatte. Jedoch mit Fortdauer des Spiels bekamen die FC`ler immer mehr Oberwasser. Die wenigen Konter der Gäste versiegten jeweils an der Strafraumgrenze, die Abwehr um Kevin Diemb stand sicher. Nach vorne machte der 1.FC Penzberg nun mächtig Druck. Durch weiter Tore von Maxi Lechner 2x und Sabir Neziri (Elfmeter) gewann man schließlich verdient mit 4:0.

Turniersieger B-Junioren 1.FC Penzberg, mit 3 Siegen und einem Torverhältnis von 15:2.

 

fc-logo

By | 2015-09-09T22:14:12+00:00 September 9th, 2015|B-Jugend, Jugend|0 Comments

Leave A Comment