Ausführlicher Bericht Penzberger Hallencup 2014

FC Augsburg gewinnt den 3.Penzberger Hallencup 2014

Am Samstag, den 22.02.2014 fand in der Wellenbadturnhalle in Penzberg der 3. Penzberger Hallencup für
spielstarke D–Junioren statt.

D1 1.FC Penzberg
8. Platz die D-Junioren des 1.FC Penzberg

Der 1.FC Penzberg konnte als Gastgeber namhafte Mannschaften aus der BOL Oberbayern, BOL Schwaben, BOL Oberpfalz, sowie aus Österreich begrüßen.

Gespielt wurde in der Vorrunde in zwei Gruppen á fünf Mannschaften im Modus „ Jeder gegen Jeden“.

Die Gruppe A setzte sich aus dem FC Augsburg, FC Ingolstadt 04, FC Wacker Innsbruck und der 1.FC Penzberg zusammen. Der FC Ismaning fehlte leider unentschuldigt.

Die Gruppe B bestand aus der SpVgg Unterhaching, SSV Jahn Regensburg, SV Planegg-Krailling, SpVgg Kaufbeuren und dem FC Memmingen.

Nach einer spannenden Vorrunde qualifizierten sich die jeweils ersten beiden Mannschaften für das Halbfinale.

Im 1.Halbfinale standen sich der FC Augsburg und die SpVgg Kaufbeuren gegenüber. Das Spiel endete 1:1 Unentschieden und so musste das 7m–Schießen für die Entscheidung sorgen. Hier konnte sich der FC Augsburg mit einem knappen 5:4 Sieg durchsetzen.

Im 2.Halbfinale spielten die SpVgg Unterhaching und der FC Wacker Innsbruck. Wie schon im Halbfinale zuvor, endete auch hier das Spiel mit einem 1:1 Unentschieden. Und die Entscheidung musste ebenfalls im 7m-Schießen fallen. Mit einem 5:3 setzte sich der FC Wacker Innsbruck gegen den Titelverteidiger durch.

Das Spiel um Platz 5 gewann der FC Ingolstadt 04 mit 3:1 gegen den SV Planegg-Krailling.
Den 3.Platz sicherte sich die SpVgg Kaufbeuren mit einem 2:0 Sieg gegen die SpVgg Unterhaching.
Der Gastgeber, die D-Junioren des 1.FC Penzberg belegten einen tollen 8. Platz.

Nach einer sehenswerten Lichtershow wurden die Spieler der beiden Finalisten unter tosendem Beifall, einzeln und namentlich in die Halle gerufen.

IMG_9854a

In einem spannenden Finale setzte sich der FC Augsburg mit einem 3:0 Sieg gegen den FC Wacker Innsbruck durch.
Somit stand der FC Augsburg als Turniersieger des Penzberger Hallencups 2014 fest.

IMG_9927ab
Turniersieger: Die D-Junioren des FC Augsburg

Der 1.Bürgermeister der Stadt Penzberg, Hans Mummert, sowie die beiden Jugendleiter Miche Knörzer und Wolfgang Tiedt überreichten dem FC Augsburg, unter großem Beifall der Zuschauer, den tollen Wanderpokal.

IMG_9913a

IMG_9930a

Der 1.FC Penzberg bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften für die sehr fairen Spiele, die schönen Tore und die gute Stimmung beim 3.Penzberger Hallencup 2014.

By |2014-03-04T16:21:58+00:00März 4th, 2014|D-Jugend, Jugend|0 Comments

Leave A Comment

Um die Nutzererfahrung zu verbessern, nutzt diese Seite Cookies und Dienste von Dritten. Mehr Infos unter Datenschutz Ok, verstanden.