Auch die G2-Junioren spielten ein gutes Hallenturnier in Penzberg!

Es war das erste Hallenturnier für die G2-Junioren in dieser Saison und das in der heimischen

„Wellenbadhalle“ in Penzberg. Zu Beginn waren alle ein wenig nervös. Das machte sich auch in den

Spielen bemerkbar. Die Spieler mussten sich zunächst an die neue Situation gewöhnen, insbesondere

deshalb, weil viele Eltern von der großen Hallentribüne zusahen. Gestartet wurde gegen die ein wenig

älteren G1-Junioren vom 1. FC Penzberg. Diese waren nicht nur den G2-Junioren überlegen, sondern

auch den anderen Teams. Hier gleich vorab einen herzlichen Glückwunsch zu deren Turniersieg! In

den folgenden Spielen war das Glück nicht auf der Seite der G2-Junioren. So wurde z. B. ein Spiel

durch ein Tor in der letzten Sekunde verloren oder Hannes Kretschmar traf leider nur den Pfosten.

Nichtsdestotrotz kamen alle elf Spieler zum Einsatz und jeder hat sein Bestes gegeben. Die G2-

Junioren hatten eine Menge Spaß und freuen sich jetzt schon auf das nächste Turnier.

 

g2

By |2017-01-10T08:23:24+02:00Januar 10th, 2017|G-Jugend, Jugend|0 Comments

Leave A Comment

Um die Nutzererfahrung zu verbessern, nutzt diese Seite Cookies und Dienste von Dritten. Mehr Infos unter Datenschutz Ok, verstanden.