Andi Brunner tritt zurück!

Paukenschlag beim FCP: Trainer Brunner hört auf

Nach dem Pokal-Aus in Oberau war Schluss: Trainer Andreas Brunner trat beim Bezirksliga-Aufsteiger FC Penzberg zurück. Unmittelbar nach der überraschenden 2:3-Niederlage im Toto-Pokal beim Kreisklassisten FC Oberau erklärte Andreas Brunner (49) seinen Rücktritt. Der Coach mit Bundesliga-Lizenz war eineinhalb Jahre beim FCP und hatte mit dem Verein den Durchmarsch von der Kreisklasse in die Bezirksliga geschafft.

By |2016-08-04T15:52:19+00:00August 4th, 2016|1.Mannschaft, Senioren|0 Comments

Leave A Comment

Um die Nutzererfahrung zu verbessern, nutzt diese Seite Cookies und Dienste von Dritten. Mehr Infos unter Datenschutz Ok, verstanden.