A-Junioren gewinnen ersten Test

A-Junioren des 1.FC Penzberg gewinnen erstes Testspiel gegen den TSV Waldtrudering mit 2:1 (1:0)

Am letzten Samstag traten unsere A-Junioren zum ersten Vorbereitungsspiel gegen den TSV Waldtrudering an. Durch urlaubsbedingte Absagen gingen einige Stammkräfte ab, die jedoch von drei unserer B-Junioren hervorragend vertreten wurden. In der erten Halbzeit zeigte man im heimischen Nonnenwaldstadion teilweise wunderbaren Kombinationsfußball. Man spielte sich tolle Torchancen heraus, nur die Torausbeute ließ zu wünschen übrig. So stand es zur Halbzeit nur 1:0. Damit war der Gegner aus München mehr als gut bedient, denn sie hätten sich über ein 4:0 Halbzeitstand auch nicht beschweren können.

Nach einer anstrengenden Trainingswoche, schwanden bei den Hausherren in der zweiten Halbzeit immer mehr die Kräfte. So kam kein richtiger Spielfluss mehr Zustande. Bei der einzigen gefährlichen Situation der Gäste, fiel dann sogar der Ausgleich zum 1:1. Doch nur drei Minuten später stellten unsere A-Junioren wieder den alten Abstand zum 2:1 her.

Das Trainergespann Keilwerth/Schweiger waren auf Grund der ersten Hälfte, trotzdem sehr zufrieden mit der Leistung an diesem Tag.

Torschützen: Andreas Franke und Dominik Kühberger

fc-logo

By | 2015-08-24T23:02:38+00:00 August 24th, 2015|A-Jugend, Jugend|0 Comments

Leave A Comment