1. Mannschaft gewinnt bei der DJK Waldram III mit 10:0!!!

DJK Waldram III : 1. FC Penzberg 0:10 (0:5)

Einen souveränen Auftritt legten die Gäste aus Penzberg bei der DJK Waldram hin, denn die Kicker um Spielertrainer Jürgen Seifert fegten die Hausherren mit 10:0 vom Platz. Wieder standen mit Sebastian Fischer und Thala Yerli zwei A-Jugendspieler in der Anfangsformation der Gäste. Spielertrainer Jürgen Seifert nahm auf der Bank Platz.
In der ersten Hälfte spielten sich die Penzberger in einen wahren Rausch. Den Anfang machte jedoch die Heimmannschaft, denn das 1:0 war ein blitzsauberes Eigentor. Ein strenger Rückpass von Matthias Beckert setzte unglücklich vor dem Keeper auf, der dann prompt denn Ball nicht traf und es stand 1:0 für den 1.FC Penzberg.
Im Anschluss daran kombinierten die Penzberger nach Herzenslust und so fielen dann auch die Tore. Dass 2:0 durch Tasso Fytanidis. Das 3:0 markierte der im Mittelfeld spielende Matthias Herberth. Dann ein Doppelschlag von Jan (Jonny) Harvanka zum 4:0 und 5:0. Dies war auch gleichzeitig der Halbzeitstand. Nach der Pause das gleiche Bild. Penzberg schnürte die Hausherren in der eigenen Hälfte fest. Das 6:0 wieder durch Tasso Fytanidis, dann der nächste Doppelschlag von Jan Harvanka zum 7:0 und 8:0. Dann durfte auch Samir Azizi jubeln, der das 9:0 markierte. Den Schlusspunkt setzte wieder Tasso Fytanidis, der heute seinen dritten Treffer bejubeln durfte. Auch in dieser Höhe ein völlig verdienter Sieg.

Mit mittlerweile 18 Punkten Vorsprung und einem Torverhältnis von 121:12 Toren kann nächste Woche, nach dem letzten Heimspiel gegen Raisting III, die offizielle Aufstiegsfeier starten. Feiern kann auch unsere 2. Mannschaft, die als Meister der C-Klasse ohne Niederlage schon feststeht!

Die Spieler, das Trainerteam und der gesamte Verein haben sich das redlich verdient!
FCPenzbergHead-1024x207

By | 2014-05-20T07:12:01+00:00 Mai 20th, 2014|1.Mannschaft|0 Comments

Leave A Comment