1. FC Penzberg gewinnt Heimspiel mit 3:0 gegen SV Polling!

Am heutigen Sonntag machte der 1.FC Penzberg einen weiteren Schritt in Richtung Aufstieg.

Der Sieg gegen Polling war verdient und nie gefährdet.

Durch Tore von Samir Azizi (21.) und Franz Fischer (43.) ging Penzberg verdient in Führung. Die erste Halbzeit war ein Spiel auf ein Tor gegen sehr defensiv eingestellte Gäste.

In der zweiten Halbzeit bekamen zur allgemeinen Freude auch Jugendspieler wichtige Spielminuten, was dem Spielverlauf keine Änderung bescherte. Die Penzberger waren weiterhin spielbestimmend.

In der 67. Minute machte dann Denny Krämer „den Sack zu“.

Penzberg bot über die gesamte Spieldauer eine konzentrierte und souveräne Leistung in allen Manschaftsteilen.

Zuvor musste sich leider die 2. Mannschaft mit 4:7 dem FC Seeshaupt geschlagen geben.

verfasst A. Popp

DSCF3755

FCPenzbergHead-1024x207

 

 

By |2015-05-03T17:57:25+00:00Mai 3rd, 2015|1.Mannschaft, Senioren|0 Comments

Leave A Comment

Um die Nutzererfahrung zu verbessern, nutzt diese Seite Cookies und Dienste von Dritten. Mehr Infos unter Datenschutz Ok, verstanden.