1. FC Penzberg gewinnt 5:1 gegen den SV Bad Heilbrunn!

Die Penzberger wurden am gestrigen Karsamstag ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen im heimischen Stadion mit 5:1 gegen den Nachbarn aus Bad Heilbrunn.

Zwei frühe Tore durch Franz Fischer (7.) und Denny Krämer (17.) brachten das heimische Team auf die Siegerstrasse, ehe in der 21. Minute der Anschlusstreffer der Heilbrunner gelang.

Ein Tor kurz vor der Halbzeit durch Marco Hiry (43.) und ein weiteres Tor nach Wiederanpfiff durch „Tasso“ Fytanidis (50.) machten den Sieg perfekt.

Den Schlusspunkt setzte wiederum Denny Krämer mit seinem zweiten Tor (80.).

erstellt A.Popp

 

FCPenzbergHead-1024x207

 

By | 2015-04-05T12:18:01+00:00 April 5th, 2015|1.Mannschaft, Senioren|0 Comments

Leave A Comment